Aktuell

Willkommen bei Handball-Nottuln.de

Dies ist die neue Homepage der Handballabteilung, sowie des Fördervereins.


Viel Spaß

GW Nottuln muss sich auf Gastrolle einstellen

23.03.2017
Handball-Kreisliga-Euregio-Muensterland-GW-Nottuln-muss-sich-auf-Gastrolle-einstellen_image_630_420f_wn

GW Nottuln tritt beim TuS Recke II an. Für GWN ist es das erste von drei Auswärtsspielen in Folge. Mehr auf Westfälische Nachrichten vom 23.03.2017


» mehr

GW Nottuln bei DJK Eintracht Coesfeld II in der Außenseiterrolle

23.03.2017
Handball-Frauen-Bezirksliga-Euregio-GW-Nottuln-bei-DJK-Eintracht-Coesfeld-II-in-der-Aussenseiterrolle_image_630_420f_wn

Bei der DJK Eintracht Coesfeld 2 ist GW Nottuln in der Außenseiterrolle. Das Hinspiel verloren die Grün-Weißen sehr unglücklich. Mehr auf Westfälische Nachrichten vom 23.03.2017


» mehr

Handball-Krimi in Recke

20.03.2017

Das letzte Auswärtsspiel der Saison gegen den TuS Recke konnte die männliche D-Jugend knapp mit 11:9 für sich entscheiden. Nachdem die Grün-Weißen nur äußerst träge ins Spiel kamen und keinen wirklichen Druck im Angriff aufbauen konnten, stand es zur Halbzeit nur 5:2.
Die zweite Hälfte der Partie war von mehreren diskutablen Entscheidungen des aus Recke kommenden Schiedsrichters geprägt, wodurch die Gäste es noch schwieriger hatten, einen Vorsprung auszubauen. In den letzten 10 Minuten gab es sogar eine gelbe Karte gegen die Trainerbank von Nottuln, die die fragwürdige Unparteilichkeit des Schiedsrichters hilflos mit ansehen musste.
Die Tore erzielten Luca Huwe (6), Silas Schulten (3), Simon Schulze (1) und Fabian Kozlik (1).
Von Leon Knepper.


» mehr

GW Nottuln: Tine Hekman folgt auf Stefan Nieborg

20.03.2017
Handball-Frauen-Bezirksliga-Euregio-GW-Nottuln-Tine-Hekman-folgt-auf-Stefan-Nieborg_image_630_420f_wn

Es ist schon eine kleine Sensation: Die ehemalige niederländische Handballnationalmannschaftsspielerin Tine Hekman übernimmt zur nächsten Saison die Bezirksliga-Damen von GW Nottuln. Von Johannes Oetz und Frank Wittenberg - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 20.03.2017


» mehr

GW Nottuln mit Willenskraft und Teamgeist

20.03.2017
Handball-Frauen-Bezirksliga-Euregio-GW-Nottuln-mit-Willenskraft-und-Teamgeist_image_630_420f_wn

Endlich hat es geklappt: GW Nottulns Bezirksliga-Handballerinnen haben sich für eine gute Leistung gegen ein Team von oben belohnt. Sie schlugen den TB Burgsteinfurt mit 20:19. Von Frank Vogelmehr auf Westfälische Nachrichten vom 20.03.2017


» mehr

GW Nottuln: Meisterschaft ist wieder offen

26.03.2017
Handball-Bezirksliga-Euregio-Muensterland-GW-Nottuln-Meisterschaft-ist-wieder-offen_image_630_420f_wn

Die Nottulner Handballer sind wieder dran: Nach ihrem Heimsieg gegen die vierte von Emsdetten und einem Ausrutscher von Tabellenführer Mettingen kann der Aufstieg noch gelingen. Mehr auf Westfälische Nachrichten vom 20.03.2017


» mehr

GW Nottuln empfängt routinierte Gegner

17.03.2017
Handball-Kreisliga-GW-Nottuln-empfaengt-routinierte-Gegner_image_630_420f_wn

Finden die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln im Heimspiel gegen die Viertvertretung des TV Emsdetten zurück in die Erfolgsspur? Nach der bitteren 26:27-Niederlage in der Vorwoche im Spitzenspiel beim VfL Ahaus, kommt jetzt der Tabellenelfte in die Baumberge. Von Johannes Oetz - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 17.03.2017


» mehr

GW Nottuln ohne Sophie Denkinger

17.03.2017
Handball-Frauen-Bezirksliga-GW-Nottuln-ohne-Sophie-Denkinger_image_630_420f_wn

Zuletzt präsentierte sich Sophie Denkinger in glänzender Verfassung. Auf die Spielerin müssen die Handballerinnen von GW Nottuln am Sonntag im Heimspiel allerdings verzichten. Trotzdem rechnen sie sich gegen den Tabellendritten TB Burgsteinfurt etwas aus. mehr auf Westfälische Nachrichten vom17.03.2017


» mehr

Kantersieg stärkt Moral der Mannschaft

13.03.2017

Die männliche D-Jugend konnte gegen den SuS Neuenkirchen 2 mit 16:6 triumphieren.
Nachdem schon das Hinspiel ein Erfolg war, gingen die Grün-Weißen mit sichtlich viel Elan und Power in die Partie. Gegen die Abwehr aus Nottuln waren die Gäste chancenlos und obwohl das Verhalten im Angriff anfangs noch etwas zaghaft war, konnte zur Halbzeit schon eine 4 Tore Führung (7:3) erzielt werden.  
In der zweiten Hälfte konnten die Nottulner ihre Leistung noch deutlich steigern und erzielten mit eingeübten Spielzügen aber auch einem tollen Zusammenspiel mit dem Kreisläufer Fabian Kozlik weitere Treffer. Dieser Sieg gab der Mannschaft für das letzte Auswärtsspiel der Saison in der nächsten Woche Zuversicht und stärkte den Teamgeist sichtlich.
Die Tore erzielten Silas Schulten und Luca Huwe (je 5), Simon Schulze (3), Fabian Kozlik (2) und Fabian Howey (1).  
Von Leon Knepper.


» mehr

Knappe Niederlage gegen direkten Tabellen-Nachbar

13.03.2017

Die Partie der weiblichen E-Jugend gegen den TV Emsdetten endete knapp mit 13:15.
In der ersten Halbzeit dominierten die vielen nicht genutzten Torchancen der Grün-Weißen, wodurch es zur Pause bereits 5:8 für die Gastmannschaft stand.
Nachdem sich die Mädels aus Emsdetten nach der Pause mit  6 Toren absetzen konnten, zeigten die Nottulnerinnen noch einmal, was in ihnen steckt, und konnten sich mit tollem Zusammenspiel noch einmal fast an den Gegner herankämpfen.
Besonders Sophie Reichert trug mit ihren 7 Toren zum fast errungen Sieg bei. Aber auch Leonie Hoffmann und Johanna Rüskamp konnten 2 Treffer erzielen, Lilly Klein Günnewyck netzte einmal ein.
Von Leon Knepper.


» mehr

GW Nottuln verliert schon wieder

12.03.2017
Handball-Kreisliga-GW-Nottuln-verliert-schon-wieder_image_630_420f_wn

Was ist bloß mit den Kreisliga-Handballern von GW Nottuln los? Im Spitzenspiel unterlag der Tabellenzweite beim Dritten VfL Ahaus mit 26:27. Es war die dritte Niederlage in den letzten sechs Spielen. Die Begegnung in Ahaus verloren die Schützlinge von GWN-Trainer Stefan Göcke in der Schlussphase. Von Klaus Schultemehr auf Westfälische Nachrichten vom 12.03.2017


» mehr

Fr., 10.03.2017 Handball: Kreisliga Spitzenspiel zwischen VfL Ahaus und GW Nottuln

10.03.2017
Handball-Kreisliga-Spitzenspiel-zwischen-VfL-Ahaus-und-GW-Nottuln_image_630_420f_wn

Während die Bezirksliga-Handballerinnen von GW Nottuln am Wochenende spielfrei haben, müssen die Herren der Abteilung reisen. Im Spitzenspiel treten sie am Samstag um 15 Uhr beim Tabellendritten VfL Ahaus an.  Von Johannes Oetz - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 10.03.2017


» mehr

Nottuln muss bis zum Schluss zittern

30.11.-0001
Handball-Frauen-Bezirksliga-Nottuln-muss-bis-zum-Schluss-zittern_image_630_420f_wn

Einen ganz wichtigen Sieg im Hinblick auf den Verbleib in der Handball-Bezirksliga der Frauen feierten die Handballerinnen der DJK GW Nottuln beim 22:20 (11:9) über den SV Vorwärts Gronau. Von Klaus Schultemehr auf Westfälische Nachrichten vom 06.03.2017


» mehr

GW Nottuln siegt ohne zu glänzen

06.03.2017
Handball-Kreisliga-GW-Nottuln-siegt-ohne-zu-glaenzen_image_630_420f_wn

In einer schwachen Kreisliga-Begegnung gewannen die Handballer der DJK Grün-Weiß Nottuln deutlich mit 23:13 (13:5) gegen den TV Borghorst 2. Von Klaus Schultemehr auf Westfälische Nachrichten vom 06.03.2017


» mehr

Männliche D-Jugend gegen VfL Ahaus

05.03.2017

Das Heimspiel der Nottulner gegen den ungeschlagenen Tabellen-Ersten aus Ahaus endete knapp mit 12:14. Die offensive Abwehr der Gäste überforderte die Grün-Weißen anfangs sichtlich, jedoch stand die eigene Abwehr ebenfalls kompakt und ließ nur wenige Gegentore zu, wodurch es zur Halbzeit 7:9 stand.  Auch die zweite Hälfte der Partie war auf gute Arbeit in der Defensive fokussiert; die Teams machten es sich gegenseitig schwer zum Torabschluss zu kommen.  Als der Sieg bei einem Stand von 11:12 kurz vor Schluss greifbar war, gaben die Nottulner noch einmal alles, konnten Ahaus aber nicht mehr einholen. Mit 5 von 12 Toren war Luca Huwe bester Torschütze. 3 Mal konnte Fabian Kozlik am Kreis einnetzen; Silas Schulten erzielte von der Halbposition 2 Treffer. Je ein Tor von Fabian Howey und Simon Schulze machten das Ergebnis komplett.
Von Leon Knepper.


» mehr

GW Nottuln will Gronau wieder schlagen

03.03.2017
Handball-Frauen-Bezirksliga-GW-Nottuln-will-Gronau-wieder-schlagen_image_630_420f_wn

Im Hinspiel setzten sich die Bezirksliga-Handballerinnen von GW Nottuln mit 25:21 gegen den SV Vorwärts Gronau durch. Auch im Heimspiel am Sonntag streben die Grün-Weißen wieder zwei Punkte an, um sich im Mittelfeld festzusetzen. Von Johannes Oetz - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 03.03.2017


» mehr

GW Nottuln muss den Schalter umlegen

03.03.2017
Handball-Kreisliga-Euregio-GW-Nottuln-muss-den-Schalter-umlegen_image_630_420f_wn

Nach der Unterbrechung der Meisterschaft durch den Karneval geht es für die Kreisliga-Handballer von GW Nottuln am Sonntag im Heimspiel (Anwurf um 15 Uhr in der Sporthalle am Gymnasium) gegen den Tabellenzehnten TV Borghorst 2. Von Johannes Oetz - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 03.03.2017


» mehr

GW Nottuln: „Lena, guck dir das mal an!“

30.11.-0001

 

Sie ist Spielerin und Physiotherapeutin in Personalunion. Und sie hat einen Riesenspaß mit ihrer Mannschaft, den Bezirksliga-Damen von GW Nottuln: Lena Ziemann. Von laus Fallberg - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 24.02.2017


» mehr

GW Nottuln in Ibbenbüren zu unkonzentriert

20.02.2017
Handball-Kreisliga-GW-Nottuln-in-Ibbenbueren-zu-unkonzentriert_image_630_420f_wn

Die zweite Saisonniederlage kassierte Handball-Kreisligist GW Nottuln am Sonntag bei der Ibbenbürener SV 3: Die Grün-Weißen hatten mit 15:16 (8:10) knapp das Nachsehen. Von Johannes Oetz - mehr auf Westfälische Nachrichten vom 20.02.2017


» mehr

Klarer Sieg gegen den Tabellen-Zweiten

19.02.2017

Die männliche D-Jugend konnte die Partie gegen den SV Ibbenbüren mit 18:11 klar dominieren. Die Nottulner kamen tadellos ins Spiel und konnten sich schnell mit 4:0 absetzen. Eine kompakt stehende Abwehr ließ kaum einen Torabschluss der Gastgeber zu; im Angriff stachen Einzelaktionen hervor, aber auch durch ein abgestimmtes Zusammenspiel konnten die Grün-Weißen Treffer erzielen. Jeder Spieler zeigte vollen Einsatz, Siegeswillen und motivierte das Team. Silas Schulten netzte 6 Mal ein, Fabian Kozlik am Kreis konnte 5 Tore für sich verbuchen. Je 3 Tore gingen auf das Konto von Luca Huwe und Simon Schulze. Das Ergebnis perfekt machte Nils Terstegge mit einem Tor von der Außenposition.

Von Leon Knepper.


» mehr
sponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsorensponsoren